90 Jahre VfL Bühl, 40 Jahre Abteilung Gymnastik

 

Anlässlich des Festabends zum 90-jährigen Vereinsjubiläum u. 40 Jahre Gymnastikabteilung des VfL Bühl wurden im vollbesetzten, wunderbar geschmückten Gemeindesaal durch den 1.Vorsitzenden Rudolf Vogg sowie den 2. Vorsitzenden Jürgen Feiertag verdiente langjährige Mitglieder aus einer 600-köpfigen Mitgliederfamilie geehrt. Die anwesenden Gäste wurden vom 1. u. 2. Vorsitzenden sowie der Gymnastikabteilungsleiterin Iris Lux recht herzlich be-
grüßt. Jürgen Feiertag ließ in seiner Rede die letzten 90 Jahre Revue passieren. Iris Lux stellte die einzelnen Übungsstunden mit den dazugehörenden Übungsleitern vor. Im Anschluss an ihre Rede folgte eine Tanzvorführung der Mädchen-Tanzgruppe unter der Leitung von Ella Fischbuch. Es folgten die Grußworte von 1.Bürgermeister Robert Strobel, des stellvertretenden Landrats Alfons Schier und der Vertreterin des Bayerischen Landessportverbandes Frau Margit Riedl. Herr Manfred Merckle überbrachte die Grußworte des Württembergischen Fußballverbandes verbunden mit den Verbandsehrungen für verdiente Funktionäre u. Spieler. wie folgt:

Verbands-Ehrennadel in Silber:
Rudolf Vogg, Harald Kortler u. Georg Kreissl.

Spieler-Ehrennadel in Bronze:
Markus Glodde u. Sebastian Adam

Verbands-Ehrenbrief:
Jürgen Feiertag, Jörg Munkenast, Thomas Vögel, Leonhard Fetzer, Iris Lux u. Ute Vogg.

Tosenden Applaus ernteten die aktiven Spieler unter der Leitung von Florian Silbereisen (Sebastian Adam) für ihre Aufführungen.

Anschließend folgten die Vereinsehrungen für langjährige Mitgliedschaften beim VfL durch den 1. u. 2. Vorsitzenden wie folgt:

Für 25-jährige Mitgliedschaft: Waltraud Gottstein, Nathalie Grom, Ingrid Keller, Eva Linder, Petra Lohr, Rosalinde Matzner, Maria Mayer Andre Merk, Petra Munkenast, Heidemarie Peter, Jochen Titze u. Thomas Witt .

Für 40-jährige Mitgliedschaft: Hildegard Deutschenbaur, Paula Eisenlauer, Rosina Fetzer, Sylvia Höhe, Iris Lux, Agnes Mayer, Karin Merk, Gerda Munkenast, Irene Pröbstle, Walter Roth, Brigitte Saumweber, Erika Seiler, Martin Thoma sen., Sieglinde Vögel, Ute Vogg, Josefine Vogg u. Kristine Vogt. 


Für 50-jährige Mitgliedschaft: Hans Rabus.

Für 60-jährige Mitgliedschaft: Friedrich Kroner, Josef Pröbstle u. Reinhold Vögel.

An der Spitze der Ehrungen stand Ehrenvorsitzender Wilhelm Fetzer mit 75 Jahren Vereinsmitgliedschaft.

Für 40-jährige Tätigkeit als Gymnastik-Übungsleiterin wurde Frau Sylvia Höhe sowie Frau Ute Vogg für 28 Jahre Übungsleiter-Stellvertreterin von ihrer Abteilungsleiterin ein Blumenstrauß überreicht.

Den Schluss der Aufführungen bildeten die Frauen der Gymnastikabteilung welche eine gelungene originelle und mit viel Beifall bedachte Tanzeinlage vorbrachten. Die musikalische Umrahmung erfolgte durch die Stubenmusik der historischen Trachtengruppe Burlafingen. 1. Vorsitzender Rudolf Vogg bedankte sich zum Abschluss bei Martina Vögel und den Gymnastikfrauen für die hervorragende Dekorierung des Festsaals sowie für die Erstellung der Bildtafel und wünschte allen Anwesenden noch einen gemütlichen Abend und einen guten Nachhauseweg.

Mitgliederversammlung 2012

 

Von links nach rechts: Otto Seiler (2. Bürgermeister), Jürgen Feiertag (2. Vorsitzender), Jürgen Vogg, Gert Munkenast, Rudi Udonik, Josef Hander jun., Markus Glodde, Jochen Munkenast, Robert Strobel (1. Bürgermeister), Rudolf Vogg (1. Vorsitzeender)

Vorstandschaft und Ausschuss beim VfL Bühl komplett bestätigt

Bei der Mitgliederversammlung des VfL Bühl am 30.03. wurde unter der Leitung des Bibertaler Bürgermeisters Robert Strobel der komplette Vorstand sowie die Mitglieder des Ausschusses einstimmig wiedergewählt.

Der 1. Vorsitzende Rudolf Vogg konnte über ein positives Geschäftsjahr berichten. So wurden von der Gymnastikabteilung mehr als zehn verschiedene Kurse angeboten bei denen durch die zusätzlichen Einnahmen die Vereinskasse profitierte.

Die Fußballer fühlen sich in der neu eingeteilten Kreisliga B wohl, da mit 17 Mannschaften ein geregelter Spielbetrieb gewährleistet ist. In der Fußballjugend berichtet Abteilungsleiter Jörg Munkenast über die gute Zusammenarbeit mit dem FC Silheim, sprach aber auch von Zukunftsorientierung beim VfL. So ist es zum Beispiel unumgänglich, dass aus der Generation der aktuellen Aktiven Kicker zukünftige Führungskräfte kommen müssen.

Für das laufende Jahr informierte Rudolf Vogg darüber, dass um das Sportheim der Treppenabgang überdacht werde. Außerdem wird in der zweiten Jahreshälfte der komplette Parkplatz gepflastert.

Zum bereits 19. Mal findet am Wochenende des 22. – 24. Juni das Jugendturnierwochenende inklusive Hobbyelfmeterschießen statt. Diese Veranstaltung ist für die Finanzen des Vereines ebenfalls sehr wichtig.

Folgende Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt:

  • 25 Jahre: Jörg Linder, Markus Glodde, Markus Wolf, Martin Thoma jun.
  • 40 Jahre: Gert Munkenast, Jochen Munkenast, Josef Hander jun., Rudi Udonik, Jürgen Vogg, Willi Lux

Der Ausschuss:

  • 1. Vorsitzender: Rudolf Vogg
  • 2. Vorsitzender: Jürgen Feiertag
  • Ehrenvorstand: Manfred Vogt, Wilhelm Fetzer
  • 1. Kassierer: Harald Kortler
  • 2. Kassierer: Helmut Rabus
  • Schriftführer: Georg Kreissl
  • 1. Abteilungsleiter Fußball: Jörg Munkenast
  • 2. Abteilungsleiter Fußball: Thomas Vögel, Leonhard Fetzer
  • 1. Abteilungsleiterin Gymnastik: Iris Lux
  • 2. Abteilungsleiterin Gymnastik: Ute Vogg
  • Beisitzer: Jochen Munkenast, Rudi Udonik, Werner Vogg, Joachim Vogg, Sebastian Adam, Franziskus Fuchs, Benjamin Brandner, Markus Glodde, Marco Fedrizzi, Tobias Burkhart

Bibertal, April 2012