Walking und Nordic-Walking

Übungsstunde: Montag, 19.00 Uhr (nach Jahreszeit auch früher!), Frühjahr bis Herbst mit Heidi
Übungsstunde: Donnerstag, 8:30 Uhr, Frühjahr bis Herbst mit Birgit
Treffpunkt: Spielplatz in Echlishausen

Walking

ist ein Ausdauersport, und hat, neben dem Ernährungs- und dem Stressverarbeitungsverhalten, einen wissenschaftlich nachweißbaren Einfluss auf die Gesundheit.
Bestimmende Merkmale des Walkings sind:
Körperliches und seelisches Wohlbefinden,
körperliche wie geistige Leistungsfähigkeit (Fitness) und Gesundheit, verstanden in einem ganzheitlichen Sinne.
Mit Walking, vollwertiger Ernährung und aktiver Entspannung (in der Summe also einfach beeinflussbare Schutzfaktoren der Gesundheit) verbessern und erhalten Sie auf einfache Art und Weise ein Leben lang Ihre Leistungsfähigkeit.

Nordic Walking

  • ist sehr leicht und schnell erlernbar
  • entlastet den Bewegungsapparat um bis zu 30% und ist daher besonders geeignet für Personen mit Knie- und Rückenproblemen
  • löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich
  • ist das optimale Outdoortraining zur Gewichtsreduktion
  • vermittelt ein sicheres Laufgefühl auch auf glattem Untergrund
  • trainiert die aerobe Ausdauer und kräftigt gleichzeitig die Oberkörpermuskulatur
  • verbessert die Herz- Kreislaufleistung
  • steigert durch den aktiven Einsatz der Atemhilfsmuskulatur die Sauerstoffversorgung des gesamten Organismus
  • ist fast um die Hälfte effektiver als Walking ohne Stöcke, Verbrennung von >400 kcal/h statt von nur 280 bei normalem Walking,

    Beim Nordic Walking werden bis zu 46 % mehr Kalorien verbrannt und mehr Sauerstoff verbraucht als bei normalem Gehen mit gleicher Geschwindigkeit.