Keine Punkte in den Spielen gegen den KKS Croatia Ulm

Am vergangenen Sonntag gab es leider keine Punkte gegen Croatia Ulm zu holen.
Die erste Mannschaft verlor mit 1:3 und kassierte drei Tore vom gegnerischen Torjäger Dalibor Bratic. Die Reserve zog mit 0:1 den Kürzeren gegen die Kroaten aus Ulm.

VfL Bühl : KKS Croatia Ulm 1:3 (0:2)

Bereits nach einer guten Viertelstunde lag der VfL mit 0:2 im Rückstand. Dalibor Bratic hatte in der 12. und der 14. Minute zwei Treffer erzielt. Leider konnte unsere Mannschaft in der verbleibenden ersten Halbzeit kein Tor erzielen und so ging es mit dem Rückstand in die Halbzeit.
Als Alex Huber den 1:2 Anschlusstreffer in der 84. Minute erzielte, keimte nochmals Hoffnung für unsere Mannschaft auf. Wiederum war es Dalibor Bratic, der in der Schlussminute mit seinem dritten Treffer den 1:3 Endstand herstellte.


Reserve:

VfL Bühl : KKS Croatia Ulm 0:1 (0:1)

Unsere Reserve verlor gegen den Tabellendritten aus Ulm knapp mit 0:1 und kassierte in der 43. Minute den entscheidenden Treffer durch Dragan Babic.

Vorschau:

Am kommenden Sonntag, den 29.10.2017 spielen wir beim TV Wiblingen. Der aktuelle Tabellenführer der Kreisliga B wird ein ganz dicker Brocken für unsere junge Mannschaft.

1.Mannschaft
Sonntag, 29.10.2017, TV Wiblingen : VfL Bühl (15:00 Uhr)

2.Mannschaft
Sonntag, 29.10.2017, TV Wiblingen : VfL Bühl (13:00 Uhr)

Kurzmeldungen